Papas Seele hat Schnupfen

„Neles Zuhause ist der Zirkus. Ihre Familie zählt zu den besten Seilartisten der Welt. Schon seit Generationen. Doch dann wird Neles Papa krank. Seine Seele bekommt Schnupfen (…)“.

Claudia Gliemann widmet sich in ihrem Kinderbuch einem schwierigen und traurigen Thema. Trotzdem wirkt das Buch nie düster, sondern behandelt das Thema Depression behutsam und verständlich aus der Perspektive eines Kindes.

Wenn ein Elternteil psychisch erkrankt, sind die Kinder stark mit-betroffen. Um die eigenen Gefühle besser ausdrücken zu können, kann ein Bilderbuch zum Thema helfen.

Das Buch „Papas Seele hat Schnupfen“ von Claudia Gliemann und Nadia Faichney ist ab sofort in der Kantonsbibliothek Uri verfügbar.

(Quelle Text und Bild: „Papas Seele hat Schnupfen“, Claudia Gliemann)