Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz

Psychische Gesundheit ist auch im Berufsalltag ein Thema. Die Kampagne „Wie geht’s Dir“ nimmt diese aktuelle Thematik auf und lancierte im Herbst eine neue Kampagnenwelle zum Thema „Arbeit und Psyche“. Arbeit ist ein wichtiger Teil unserer Identität und hat in den meisten Fällen einen positiven Einfluss auf unsere psychische Gesundheit. Soziale Kontakte, Sinnhaftigkeit und Entfaltungsmöglichkeiten sind einige dieser positiven Aspekte, die Arbeit haben kann.

Arbeit kann aber auch sehr belastend sein und im schlimmsten Fall sogar krank machen. Es ist deshalb wichtig aufmerksam zu sein und Frühwarnzeichen von psychischen Belastungen wahrzunehmen. Die Broschüre „Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz“ gibt hierzu nützliche Anregungen und zeigt Wege auf, wie psychische Belastungen am Arbeitsplatz angesprochen werden können. Ein ehrliches, interessiertes „Wie geht’s Dir?“ kann dabei ein erster Schritt sein.

(Quelle Text und Bild: wie-gehts-dir.ch)