Neue Webseite zur Suizidprävention

Im Rahmen des Schwerpunktprogramms „Suizidprävention Kanton Zürich“ hat die Gesundheitsförderung Kanton Zürich die Webseite www.suizidpraevention-zh.ch lanciert. Menschen, die sich in suizidalen Krisen befinden, sich um jemanden sorgen oder jemanden durch Suizid verloren haben, finden hier Hilfe und zahlreiche Informationen zum Thema.

Daneben führt die Webseite Notfallnummern auf und enthält Tipps, wie über das schwierige Thema Suizid gesprochen werden kann. Denn über Suizidgedanken sprechen zu können, entlastet Betroffene enorm und kann Leben retten.

Zwar sind die Suizidzahlen schweizweit rückläufig, dennoch sterben jährlich rund 1300 Menschen durch Suizid und deutlich mehr unternehmen einen Suizidversuch. Die Sensibilisierung für dieses Thema sowie gezielte Hilfestellungen für Betroffene sind deshalb von grosser Wichtigkeit.

(Quelle Text und Bild: www.suizidpraevention-zh.ch)