Darüber reden

Alles beginnt im Gespräch.

Plakat Vorlage Darüber reden

„Mit einer Freundin über alles sprechen zu können, ist ein wahres Geschenk.“ Jasmin, 19 und Livia, 18

Voraussetzung für ein gelingendes Gespräch und echten Austausch ist, dass ich mir die Zeit zum Mitteilen und Zuhören nehme. Es ist menschlich, dass ich sowohl Freuden als auch Sorgen mitteilen will. Das setzt voraus, dass jemand da ist, der mir zuhört. So wird die Sorge geteilt und die Freude verdoppelt. Jemanden überreden hat nichts mit einem Gespräch zu tun. «Ich will Dich verstehen» ist eine wesentliche Grundeinstellung für ein Gespräch, in dem der Austausch und damit die Beziehung gelingen kann.

 

  • Wie viel Zeit habe ich mir heute genommen, um mit jemandem ein Gespräch zu führen?
  • Wenn es mir schlecht geht, wenn ich mich freue, wem kann ich das mitteilen? Wer hört mir zu?
  • Was ärgert mich schon lange und bindet meine Energie? Und wem kann ich diesen Ärger mitteilen?

Lesen Sie mehr dazu:
Ganz Ohr
„Angst lähmt“
Papas Seele hat Schnupfen
Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz
Übungsraum Familientisch
FemmesTische: Alltagsthemen in der eigenen Sprache besprechen
Trialogisches Psychose-Seminar Uri
Ministerium für Glück und Wohlbefinden